Спасти Пушкина: в Берлине пройдет спектакль «Rettung des Kamerjunkers»

Родительская категория: Новости Автор: Информационная служба "Русское поле" Просмотров: 336
Die Berliner Filiale des Moskauer Theaters “Schule des modernen Schauspiels” eröffnet die neue Saison. Bereits am 18. September findet schon die erste Vorstellung der Saison 2019 – 2020 statt. 

 

 

​Берлинский филиал театра Школа современной пьесы открывает новый сезон. Уже 18 сентября зрители смогут увидеть первый спектакль сезона 2019 – 2020 "Спасение камер-юнккера Пушкина" (“Rettung des Kammerjunkers Puschkin”).

Артисты театра с нетерпением ждут встречи с берлинскими зрителями.

Saison 2019-2020 Moskauer Theater „Schule des modernen Schauspiels“ Berliner Filiale

Die beliebten Schauspieler freuen sich auf das baldige Wiedersehen.

Michail Pitunin mochte Puschkin nicht. Er hat sein ganzes Leben ruiniert, bereits im Kindergarten lief es schief. Und in der Schule bekam er ständig schlechte Noten, da er Puschkin nicht zitieren konnte. Doch da tritt plötzlich ein Mädchen in sein Leben, das ausgerechnet Gedichte liebt! Nur ihretwegen fängt er an, Puschkins Gedichte zu lesen und lässt sich unerwartet von ihnen fortreißen. Danach hat er sich mit diesem Mädchen sogar ein Spiel ausgedacht: Wie wäre es mal in die Vergangenheit zurückzureisen, um am Schwarzen Fluss in dem Augenblick zu erscheinen, in dem Puschkin sich mit d`Antés duellierte, und den Dichter zu retten!

"RETTUNG DES KAMMERJUNKERS PUSCHKIN" ODER GESCHICHTE DER NICHT VOLLBRACHTEN HELDENTAT (16+)

​Regie: Josef Reihelhaus

18. September 2019 19.00, Konzertsaal

​BESETZUNG: Аlexander Owtschinnikow, Iwan Mamonow, Nikolai Golubew, Daniella Selizka, Тatjana Tsirenina.

​Vorstellungsdauer: zwei Stunden ohne Pause

 

Eintrittskarten Kasse RHWK sowie online    

 

"Русское поле"